Wir kommen in die Schule.....

In diesem Sommer werden uns 33 Kinder verlassen und zur Schule kommen. Unsere „Großen“ sind die ABC-Füchse in der Kita.

Durch regelmäßige Treffen in der Kita bereiten sich die Kinder gezielt auf den Schuleintritt vor.So lernen sie sich intensiver kennen und es entsteht ein neues Zusammengehörigkeitsgefühl.




Unser Projekt

Seit März erforschen die ABC - Füchse die Tierwelt. Für dieses Thema haben sie sich in einem Abstimmungsverfahren mit großer Mehrheit entschieden.

Alle kleinen Forscher wünschen sich Ausflüge in die Natur und in den Tierpark.

Am 18. und 20. April sind wir den Wölfen auf der Spur. Das dreistündige Projekt im SchuBZ bietet mit vielen aktiven Elementen einen hoffentlich beeindruckenden Start in unser Abenteuer.

Verkehrserziehung

 

Unser Kontaktbeamter Herr Fischer unterstützt uns in der Verkehrserziehung mit den Kindern. Im Straßenverkehr üben ABC-Füchse sicher über die Straße zu kommen, Verkehrsschilder werden benannt und erklärt.

 

gruppenübergreifendes Projekt


Ab April 2018 läuft für unsere „Großen“ ein gruppenübergreifendes Projekt „Handwerkszeug für Kinder". Dies ist ein präventives Training und besteht aus 8 Modulen. Die Kinder können ihre Fähigkeiten erkennen, größeres Selbstbewusstsein entwickeln und sensibler im Umgang mit sich und anderen Kindern werden.

Das Projekt wird von der evangelischen Familienbildungsstätte durchgeführt und vom Landesprogramm „Familien mit Zukunft“ und der Hansestadt Lüneburg gefördert. Parallel findet ein Abendkurs: „Handwerkszeug für Eltern“ statt.

Wir freuen uns mit unseren ABC-Füchsen auf viel Spaß und gemeinsame Freude am Lernen.